• Ann(i)

Hej, Winter Boho-Land!

Aktualisiert: Jan 3

So kreierst du quick & easy cozy Wintergarten- & Balkon-Vibes

I´m dreaming of a whiiite Boho-land ... ähm Christmas. Zwar sind die wundervollen und langersehnten Weihnachtstage bereits schon wieder vorbei, doch etwas winterlichen Glamour verträgt wohl jeder Balkon oder Wintergarten. Und da bei mir die #xmas Deko sowieso bis Januar stehen bleiben darf - ist es für diesen Beitrag in meinem Universum auch noch nicht allzu spät. ;-)


Noch besser für cozy Vibes und warme Gedanken sind vor allem flauschige Utensilien und angenehme Lichtquellen. Daher stimme ich mal meinen Beitrag mit ein paar Glam-trees und Tannenkränzen ein und nehme dich mit in unser little Winter Boho-Land.

Liebe für Material-Mix: Bambus- & Rattanmöbel meets Vintage Textilien

Wie du ein paar Boho-Vibes und Winter-Assets auf deinen Balkon, deine Terrasse oder in deinen Wintergarten zauberst und ganz easy etablieren kannst, siehst du hier. Essentiell sind tatsächlich nur wenige Basics: Tannengrün (gern auch künstlich, da nachhaltiger); flauschige Textilien für Kissenhüllen, Decken oder Teppiche; Lichterketten und Lichtquellen (mit warmen Licht) sowie getrocknete oder künstliche (winterliche) Blumen, Gräser und Zweige.

Auch hier gilt: Neutralisieren macht Sinn. Mit Naturmaterialien wie Bambus, Rattan, Holz und Seegras können ideal weihnachtliche und winterliche Dekostücke simpel und ohne schwerfällige Dominanz integriert werden. So kannst du zum Beispiel deine geliebten - wenn auch zumeist eher sommerlichen - Berber- oder Seegraskörbe originell in deine Winterdeko integrieren mit Samtkugeln, Tannengrün oder -zapfen, Gräsern und getrockneten Blumen - gern auch mit bissl Glam & Glitter!

Wenn es nicht in der Winterzeit glitzern und glänzen darf, wann denn dann?

Wenn du auch so auf Tannenkränze stehst, kannst du diese super easy mit Pompom-Girlanden und Lichterketten umwickeln und an breiten Schleifenbändern (in meinem Fall in orange-koralligem Samt von Depot) aufhängen. Hierzu brauchst du nur die Länge abmessen und in welchen Höhen diese hängen sollen und hängst sie dann parallel zueinander mit einer Schleife an deine Wunschwand entsprechend auf. Im besten Fall sollten es mindestens zwei sein, damit es als "Gesamtbild" für sich wirken kann.


In diesem Jahr habe ich meine Obsession für bunte Mini-Tannenbäume entdeckt - in diversen Größen und Farben (leider findet man in Deutschland nur sehr selten knallige oder farbige Varianten) bilden sie ein originelles, harmonisches Arrangement auf Regalen und Kaminsims. Insbesondere in der Kombi mit Naturmaterialien ist die Wirkungskraft einzigartig. Auch Gold und Natur ergänzen sich natürlich perfekt wie Winter und Wonderland. Weniger ist jedoch manchmal mehr, daher suche dir deine Highlight-Ecken und gib diesen eine wertvolle "Präsenzbühne", bei anderen Dekoobjekten darf es dann ruhig dezenter sein. Denk dabei auch an die Farben-Regel und der Nutzung von maximal 3 (überwiegenden) Hauptfarben innerhalb der Gestaltung eines Raumes. So tänzelt sich auf unserem Balkon aka Wintergarten eher die passive Farbgruppe beruhigend und harmonisch in den Vordergrund: Grün, Natur und Gold/Glitter.

Am Ende wirkt es aber erst so richtig cozy und gemütlich, wenn auch deine Füße kuschelig warm sind. Daher ist ein flauschiger Fußboden-Belag quasi ein Muss. Wir hatten hier Glück und haben unser rundes weißes-Fell-Exemplar im Sale bei Maison du Monde geshoppt. Mit der Frage, wo dieser dann jedoch seinen Platz ab März findet, beschäftige ich mich später. :D Weiche und dezente #blackandwhite Beni-Ourain oder handmade Mudcloth ("Schlammtuch") Kissen und Teppiche bilden natürlich auch ein perfektes Boho-Match. Ich genieße nun erst einmal die kuschelige Wärme an meinen Füßen, schaue in den Sternenhimmel und gönn mir einen heißen Schluck Glühwein ... ;-)


Happy Holidays & einen lovely Jahreswechsel!


xxxx

Dein Bohojunkie

Noch schöner, wenn die Sonne lächelt: Material-Mix aus Samt, Tannengrün & Goldstaub


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Abo-Formular

  • Pinterest
  • Instagram

©2020 Bohojunkie @eclectic.home