• Ann(i)

Bester veganer "Eiersalat" der Welt

Frischer Gemüse-Frühstücksbagel für deinen #Veganuary 2021

Falls du auch gerade mit der Teilnahme am Veganuary 2021 begonnen hast, wäre dieser beste vegane "Eiersalat" der Welt sicher ein toller Auftakt für dein Frühstücksbrettchen. Oder falls deine hungrigen Gedanken gerade schon um die Frage kreisen: Was es wohl morgen früh zum Sonntagsfrühstück geben könnte?


Unglaublich, dass diese Geschmacksexplosion komplett ohne Hühnerei, (relativ) fettarm und vor allem ganz vegan daher kommt. Saftig, würzig und mit vielen Kräutern schlemmt es sich in Kombi mit Sesam-Bagels, frischen Tomaten, Lauchzwiebeln, Kirschtomaten, Radieschen und Salat am besten.


Bereit für deine neue frische und ultimativ leckere Frühstückskreation? Dann gehts hier zum Rezept!

Du brauchst:


  • 1x 200 g Naturtofu

  • Vegane Salatmayonnaise und/oder als fettarme Variante veganen Naturjoghurt (z.B. von Alpro)

  • Gewürzgurken und etwas Gurken-Wasser (z.B. "Schlemmertöpfchen" von Kühne)

  • Kurkuma

  • Kala Namak

  • Pfeffer

  • Kräutersalz

  • Sesam-Bagels

  • Eine Handvoll Kirschtomaten und Radieschen

  • Salatblätter

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Lauchzwiebel

  • Pflanzliche Margarine

  • Schnittlauch (frisch oder TK)

  • Optional: Frische Kresse & Sojasprossen als Topping

So gehts:


  1. Den Naturtofu teilen: Eine Hälfte in mundgerechte Würfel schneiden und die andere Hälfte in größere Stücke für den naturgetreuen "Eier"-Look zerbröckeln. Beides in eine Schale geben.

  2. Alles nur noch mit Kurkuma, Kala Namak und Pfeffer würzen. Wenn du magst, kannst du optional auch noch Schnittlauch (frisch oder TK) dazugeben. Stelle anschließend die Schale eine Weile in den Kühlschrank, damit die Gewürze ihre volle Wirkung "am" Tofu entfalten können.

Für die Sauce:


  1. Schnippel je nach Belieben einige Gewürzgurken in kleine Würfel und gib diese zusammen mit drei EL veganen Joghurt oder veganer Salatmayonnaise (du kannst es auch gern splitten und bspw. 2 EL Mayonnaise und einen EL Joghurt vermischen) sowie etwas Wasser der Gewürzgurken in eine Schale. Verrühre alles ordentlich und gib den Schnittlauch dazu!

  2. Parallel kannst du die Lauchzwiebeln klein hacken und den Knoblauch pressen. Beides kurz in einer Pfanne mit etwas pflanzlicher Margarine anbraten bis die Zwiebeln schön glasig sind.

  3. Anschließend alles zu der vorbereiteten Sauce geben und mit dem gewürzten Tofu vorsichtig verrühren.

  4. Zum Schluss noch einmal mit Gurkenwasser, Kräutersalz, Pfeffer und Kala Namak abschmecken bis du happy mit dem Resultat bist.

Zum Servieren:


  1. Bagel aufbacken, aufschneiden und mit dem veganen "Eier-"Salat bestreichen.

  2. Die Kirschtomaten, Radieschen und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden sowie den Eisberg-Salat in feine Streifen schneiden.

Alles zusammen mit der frischen Kresse auf den Sesam-Bagel geben und geniiießen!!!


Ich hoffe es schmeckt dir,

dein Veganjunkie

xxxx

Nom. Nom. Nom. Bester Frühstücksstart fürs neue Jahr! #veganuary2021 #veganuary



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hello Veganuary!